Unser Vogelführer für Europa:

Die Beobachtungsorte:

Mývatn und Grímsey (Island), Varanger-Halbinsel (Norwegen), Öland und Getterön (Schweden), Helgoland (Deutschland), Bia"owie"a und Biebrza (Polen), Fanel und Chablais de Cudrefin (Schweiz), Lac du Der und die Camargue (Frankreich), Monfragüe, Tarifa/Meerenge von Gibraltar (Spanien), Madeira (Portugal), Südtunesien, Donaudelta (Rumänien), Ostrhodopen (Bulgarien), Lesbos (Griechenland), Batumi, Adscharien (Georgien), Südtürkei; Eilat / Südisrael; Rotmeerküste (Ägypten).

 

Der reich bebilderte Band zeigt, wie man am besten in die vorgestellten Gebiete gelangt, wo die idealen Beobachtungsstandorte liegen und zu welchen Jahreszeiten welche Vogelarten angetroffen werden können.



Kaufe bei Amazon und unterstütze dabei unsere Homepage:
Wenn Du über diesen Link etwas bestellst, kostet das für Dich keinen Cent mehr, aber wir erhalten von Amazon eine kleine Vermittlungsprovision. Vielen Dank.