Drucken im Wohnmobil --

Wir stellen hier 3 verschiedene Modell unterschiedlicher Preisklassen vor, die wir alle getestet haben:

Der günstigste Drucker ist ein Tintenstrahldrucker. Leider hatten wir immer wieder die Schwierigkeiten, dass die Tinte eingetrocknet ist. Allerdings haben wir ihn immer wieder zum Laufen gebracht:


Das ist der 2. Drucker, den wir angeschafft haben. Er hst super funktioniert und arbeitet inzwischen im Büro von Iris. Für das Wohnmobil war dieser Laserdrucker einfach zu groß:


Jetzt haben wir uns diesen Drucker geleistet. Kleiner geht wohl kaum, dafür kostet er aber auch richtig Geld - aber wir sind sehr zufireden:


Wer mehr über unsere Erfahrungen mit dem Drucken lesen möchte: mehr lesen


Kaufe bei Amazon und unterstütze dabei unsere Homepage:
Wenn Du über diesen Link etwas bestellst, kostet das für Dich keinen Cent mehr, aber wir erhalten von Amazon eine kleine Vermittlungsprovision. Vielen Dank.