Kleidung zum Fotografieren

Knieschoner nützten einem Naturfotografen ungemein, wenn man aus niedriger Perspektive fotografieren möchte. Auch wenn man mit einer großen Optik unterwegs ist, ist es oft notwendig, in die Knie zu gehen, denn Tiere sollte man möglichst auf "Augenhöhe" fotografieren.



Zum Fotografieren habe ich in der Regel eine Arbeitshose mit Einschüben für Knieschöner an. Die Knieschoner selber habe ich mir so zurecht geschnitten, dass sie mich nicht stören, wenn ich nicht fotografiere. 

 

Mein Tipp:

*bezahlte Werbung



1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.