Ronco - ein Ort am Hang

Blick auf den Lago Maggiore
Blick auf den Lago Maggiore
Ronco
Ronco

Ronco liegt oberhalb von Cannobio am Lago Maggiore und ist eigentlich kein richtiger Ort, sondern eine Ansammlung von etwa 20 Häusern, die am Hang zu kleben scheinen. Mit dem Auto kommt man nicht hierher. Fremde können den beschaulichen Weiler nur über einen steilen Fußweg erreichen; für Anwohner gibt es einen kleinen Personenaufzug. Hier oben leben Individualisten, darunter einige Künstler. Ronco lag einst direkt an einer Schmuggelroute. Heute zeugt nur noch der Wanderweg quer durch den Ort und das ehemalige Zöllnerhaus davon.

 

Das Zöllnerhaus ist heute das Domizil von Simone aus Heidelberg und ihrer Familie, die das alte Gebäude mit viel Liebe zum Detail restauriert hat. Simone sitzt durch Zufall in Cannobio im Restaurant "Paul", das uns aufgrund seines Namens angezogen hat, am Nebentisch. Und wie es der Zufall so will: Wir kennen Simone. Sie ist seit übe 30 Jahren Michaels Zahnärztin. Die Welt ist bekanntlich sehr klein.