Artikel mit dem Tag "Reisebericht: Im Herbst nach Slowenien"



Mit dem Wohnmobil unterwegs in Slowenien: Nationalpark Triglav - hochalpine Landschaften, ursprüngliche Siedlungen, Wandern, Outdoor-Sport und natürlich viel Natur.

Mit dem Wohnmobil unterwegs in Slowenien: Planica liegt im Nord-Westen Sloweniens und ist bekannt für seine Skisprunganlage. Direkt am Fuß der Schanzen liegt der Wohnmobilstellplatz des auch "Tal der Schanzen" genannten Ortes. #Wohnmobil #Slowenien #Planica #GPS #Wohnmobiltour #Stellplatz #Stellplatztipps #Tourenvorschläge #Routenvorschläge

Besiedelt von Slawen war Slowenien nach dem zweiten Weltkrieg Teil des sozialistischen Jugoslawiens und lag somit für uns Westeuropäer hinter dem Eisernen Vorhang. 1991 wurde das Land selbständig. Slowenien grenzt an Österreich, Ungarn, Kroatien und Italien und hat Zugang zum Mittelmeer. Von den gut 2 Millionen Einwohnern leben knapp 300.000 in der Hauptstadt und gleichzeitig größten Stadt des Landes Ljubljana. Wir reisen im Herbst 2018 über den Wurzenpass von Villach in Österreich aus...