Bettina A. Müller mit ihrem Rundhauber

Auf einem Campingplatz im "Paradise Valley" in Marokko haben wir 2020 Bettina Müller kennengelernt, die mit ihrem alten Rundhauber neben uns stand. Das 40 Jahre Jahre alte Feuerwehrfahrzeug befindet sich im originalen Superzustand und wurde von ihr selbst zum Wohnmobil umgebaut.

 Bettina, Jahrgang 1963, hat schon in ihrer Jugend mehrfach sämtliche amerikanischen Staaten alleine bereist, ebenso Canada und Mexiko. Später folgten fünf Sahara-Durchquerungen mit dem Motorrad, Touren durch Algerien, Niger, Benin, Togo und Kamerun und von Libyen aus durch die Republik Tschad. Bettina hat mehrere Bücher geschrieben und hält Vorträge. Die Winter verbringt sie heute reisend gemäß ihrem Motto: "Ab einem gewissen Alter mus man sich einfach zwei Sommer im Jahr schenken!"gerne in Marokko oder ihrer zweiten Heimat Australien. Im deutschen Sommer kümmert sie sich als Selbstversorgerin um ihr Anwesen in Garmisch Partenkirchen, wo sie Seminare abhält und Unterkunft in selbst gebauten "Tiny Houses" anbietet.Mehr zu dieser Power Frau findet man auf ihrer Homepagewww.bettina-a-mueller.de