Kraniche


Wo kann man Kraniche gut beobachten in Deutschland
Kranichpaar mit Jungvogel (rechts)

Informationen über den Kranich:

 

Die Familie der Kraniche ist mit rund 15 Arten auf der Erde weit verbreitet. Nur in Südamerika und in der Antarktis gibt es sie nicht. Der einzige in Nord- und Mitteleuropa heimische Kranich ist der Graukranich. Der heimische Kranich wird 100 -120 cm lang, misst in aufrechter Position rund 130 cm und hat einer Spannweite von weit über 200 cm.

 

Normalerweise sind sie Zugvögel, die während der Herbst- und Frühlingszugs in Deutschland Rast machen. Ihr Ziel im Winter ist der Mittelmeerraum und Nordafrika, im Sommer der hohe Norden. Gerade im Frühjahr lohnt die Beobachtung der spektakulären Balztänze ganzer Trupps. Die Zahl der durchziehenden Kraniche steigt. In den letzten Jahren sollen es laut Nabu mehr als 400.000 Tiere sein.

 

Ziehende Vögel kann man gut an der langgestreckten Haltung, Hals lang voraus, Beine nach hinten gestreckt (ähnlich Flamingos, Reiher dagegen haben während des Fluges einen gebogenen Hals), der Keilformation eines ganzen Trupps und der typisch Trompeten ähnlichen Lauten während des Flugs erkennen.

 

Aber viele Kranichpaare bleiben in letzter Zeit auch zum Brüten in Deutschland. Vor allem in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Niedersachsen, Schleswig Holstein, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen sind die deutschen Kranich-Kolonien in der Brutsaison zwischen April und September zu Hause. Inzwischen soll es mehr als 10.000 Brutpaare in Deutschland geben. Der Kranich brütet dann in Sumpfgebieten, Waldmooren, meist in der Nähe von Maisfeldern, die sie gerne zu Fressen aufsuchen.

 

In Gefangenschaft können Kraniche bis zu 40 Jahre alt werden, in freier Natur wird es deutlich weniger sein.

 N

 

Beobachtungen:

In Deutschland, aber auch in Schweden gibt es viele Orte, an denen man Kraniche vor allem zur Zugzeit beobachten kann:

 

Hier kann man Kraniche gut beobachten:


Nationalpark Unteres Odertal

ein Paradies im Winter und im Sommer

Nationalpark Unteres Odertal mit dem Wohnmobil
Nationalpark Unteres Odertal morgens um 5:30 Uhr
mehr lesen

Kührener Teich und Lanker See bei Preetz

Rückzugsraum für viele Wasser- und Wiesenvögel

Naturschutzgebiet Kührener Teich und Lanker See bei Preetz
Naturschutzgebiet Kührener Teich und Lanker See bei Preetz
mehr lesen

Tister Bauernmoor in der Lüneburger Heide

toller Beobachtungsturm auf die Schlafgewässser der Kraniche

Tister Bauernmoor in der Lüneburger Heide
Tister Bauernmoor in der Lüneburger Heide
mehr lesen

Mecklenburgische Seenplatte und Nationalpark Müritz

Naturhighlight zu jeder Jahreszeit

Kraniche vor Vollmond im herbstlichen Nationalpark Müritz
Kraniche vor Vollmond im herbstlichen Nationalpark Müritz
mehr lesen

Biosphärenreservat Spreewald

grandiose Landschaft und viel Natur

Frühmorgens an einem der vielen Kanäle im Spreewald
Frühmorgens an einem der vielen Kanäle im Spreewald
mehr lesen

Ilkerbruch bei Wolfsburg

Konikpferde, Heckrindern, Kraniche und Seeadler

Seeadler über vereistem See im Naturschutzgebiet Ilkerbruch
Seeadler über vereistem See im Naturschutzgebiet Ilkerbruch
mehr lesen

Diepholzer Moorniederung

nicht nur Rastplatz tausender Kraniche

Diepholzer Moorniederung
Diepholzer Moorniederung
mehr lesen

Das Hohe Moor

Das Hohe Moor
Das Hohe Moor
mehr lesen

Hornborga See/Hornborgasjön

Tanz der Kraniche am See Hornborgasjön
Kraniche
mehr lesen

Linum und das Linumer Teichland

80.000 Kraniche auf den Weg in den Süden

Revierkampf zwischen Höckerschwänen im Linumer Teichland
mehr lesen

Polder Glies und Polder Bramel bei Bremen

vom Beobachtungsturm brütende Kraniche beobachten

Kraniche im Polder Glies
Kraniche im Polder Glies
mehr lesen

Wo kann ich welches Tier beobachten?

Orte zu finden, an denen man spezielle Tiere beobachten kann, ist nicht ganz einfach. Hier haben wir Spots aufgelistet, an denen wir erfolgreich waren:


Bitte klicke auf das gewünschte Tier, um mehr Infos zu erhalten:



Besuche seit 16.04.22:

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.