Goldrausch in Tankavaara Village


Goldrausch in Tankavaara Village
Goldrausch in Tankavaara Village


In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde in Lappland knapp 100 Kilometer von Sodankylä von indigenen Ureinwohnern Gold gefunden. Das war der Start einer intensiven Goldsuche rund um das Örtchen Tankavaara.

 

Heute ist Tankavaare eine kleine Touristenattraktion, den hier kann man selbst gegen eine Gebühr von ein paar Euro versuchen, Gold zu finden. Sollte man beim Goldwaschen erfolgreich sein, darf man seine Beute sogar behalten. Des größte von einem Besucher gefundene Nugget soll 39 Gramm schwer gewesen sein und wurde „Moped“ getauft, denn der Finder, ein Teenager, soll sich von dem Erlöß ein ein Motorrad gekauft haben.

 

Wir entdecken Tankanaavara auf der Karte und fahren spontan von der E75 ab, um uns umzusehen. Der Ort beherbergt ein Gold-Museum, das von der Geschichte des Goldrauschs in Lappland als auch in der Welt erzählt. Leider ist das eigentliche Museum am Wochenende geschlossen, die Freilichtanlage können wir aber besuchen.

Rentier-Burger - echt lecker
Rentier-Burger mit Pommes - echt lecker

Das Restaurant im Ort hat allerdings geöffnet und so beißen wir kurz später genüsslich in einen leckeren und gehaltvollen Rentierburger.

 

Wir unterhalten uns mit der netten und zudem aus Berlin stammenden Bedienung über das Reisen mit Haustier (sie ist mit Katze unterwegs) und werden darauf hingewiesen, dass wir unseren Adi derzeit besser an der Leine halten sollten. Die Rentiere seien in der Brunft und manchmal durchaus aggressiv. Die Warnung ist berechtigt, denn auf dem Parkplatz am Ort begegnen uns gleich mehrere dieser Tiere. Die meisten davon tragen ein stattliches Geweih, dem wir nicht zu nahe kommen wollen.

 

Um Goldwaschen zu waschen,  ist uns das Wetter zu ungemütlich. Man kann sich hier zwar Gummistiefel ausleihen. Wir haben aber trotzdem keine Lust, im Wasser zu sudeln.

 

Wohnmobil-Stellplatz:

  • Tankavaara: Parkplatz am Restaurant „WANHA WASKOOLIMIES“, an der Straße direkt vor dem Lokal, gegen Gebühr (68°10'50"N 27°05'55"E)

 N

Rentier-Burger - echt lecker