Nogersund - ein kleines Fischerdorf im Süden

Blick morgens aus unserem "Paul" auf den vernebelten Hafen von Nogasund
Blick morgens aus unserem "Paul" auf den vernebelten Hafen

Kleiner Ort mit Fischereihafen und Wohnmobilplatz:


 

Nachdem wir die letzte Nacht alleine am Naturreservat verbracht haben, holt uns an der Küste leider wieder die Wirklichkeit der schwedischen Hochsaison ein. Wir hören, dass etwas 40% der Schweden ein Wohnmobil oder einen Wohnwagen besitzen und die scheinen derzeit alle unterwegs zu sein. Es erweist sich daher als schwierig, einen netten Stellplatz zu finden, erst recht, wenn man wie wir wieder einmal erst am Nachmittag mit der Suche anfängt.

 

In Nogersund haben wir dann doch Glück und können am Fischereihafen an der Marina einen letzten Platz auf einem Rasengelände ergattern. Obwohl gut gefüllt ist die Stimmung hier sehr entspannt und wir entscheiden uns zwei Tage zu bleiben, zumal wir am nächsten Morgen auf einen Platz mit mit gigantischen Blick auf Hafen und Ostsee umparken können. Nebenbei können wir vom Auto aus Eiderenten beobachten, die im Schlichtkleid allerdings wenig spektakulär sind.

 

Zu empfehlen ist das Restaurant Skutan am Hafen, an dem es leckere Fischgerichte zu unserer Meinung nach moderaten Preisen gibt. Wir lernen  hier auch, dass es in Schweden üblich ist, zu warten bis man einen Tisch zugewiesen bekommt und eventuell wie hier auch gleich am Tresen zu bestellen. Wir nutzen ausserdem die Gelegenheit für wenige Kronen direkt vom Kutter frisch gefangene Heringe zu kaufen, die wir abends mit unseren Stellplatznachbarn Stefanie und Michael auf den Holzkohlgrill werfen. Dazu Kartoffeln und Fill (schwedische Dickmilch) und fertig ist das Festmahl. Vielen Dank für den Tipp mit den Heringen an Hartmut, den Südamerikafahrer und an seine Frau für die selbstgemachte Blaubeermarmelade. Mehr zu den beiden unter "unterwegs getroffen".

 

Unser Stellplatz:

  • Nogersund: Stellplatz an der Marina, in der Saison SEK 160,-- mit VE (auch Grauwasser), Dusche, WC, Spülgelegeheit und Strom

 $