Artikel mit dem Tag "Durch Skandinavien zum Nordkap"



Die beste Reisezeit für Schweden, Norwegen, Lappland und das Nordkap - unsere Erfahrungen.

Mit dem Wohnmobil in Deutschland: Stadtdenkmal Glückstadt an der Elbe

Mit dem Wohnmobil nach Schweden: Der Hornborga See entpuppt sich als ein blanker Traum. Eine herrliche Landschaft, tausende Vögel, Beobachtungshütten, ein Infozentrum und das alles für Besucher kostenfrei und leicht zugänglich - Schweden eben. Und dazu gibt es auch noch Sonnenschein pur. #Hornborgasjön #Vogelbeobachtung #Stellplatz

Wie geplant, treffen wir außerhalb von Oslo auf den blauen VW-Bus und machen uns auf die Suche nach einem Übernachtungsplatz. Wir finden auch schnell einen schönen Parkplatz am See - aber wie es uns schon einmal zuvor weiter nördlich begegnet ist, treffen wir auf diverse, wenig vertrauenswürdig erscheinende Fahrzeuge aus Rumänien, Bulgarien und Polen. Hier wird draußen gekocht, sich und die Wäsche im See gewaschen und anscheinend gewohnt. Das hier ist nichts für uns. Der Bulli...
Mit dem Wohnmobil in Oslo - Reisbericht: Norwegens Hauptstadt hat ca. 640.000 Einwohner und kann mit Bezug auf die insgesamt nur 5 Millionen Norweger sicher als Großstadt bezeichnet werden. Da das Parken hier kein Zuckerschlecken sein soll, parken wir unseren Paul auf einem Stellplatz etwas außerhalb der Stadt. Das ist sicher nervenschonender als in der Innenstadt einen Parkplatz zu suchen und sicherer ist es allemal ....

Mit dem Wohnmobil in Norwegen unterwegs: Hardangervidda

Mit dem Wohnmobil in Bergen - ein Reisebericht: Eigentlich wollten wir um 6 Uhr aufstehen, um richtig früh in Bergen zu sein, da wir hoffen, so einen Parkplatz zu finden. Aber unser Wecker verlässt uns - so etwas ist uns noch nie passiert. Kurz nach 7 Uhr schrecken wir hoch, hüpfen mit Katzenwäsche in unsere Klamotten und ... stehen im Stau - es ist Rush-Hour.

Mit dem Wohnmobil in Norwegen: Mautsystem

Mit dem Wohnmobil an den Geiranger-Fjord.

Mit dem Wohnmobil nach Schweden: Trollstiegen - Geiranger

Mehr anzeigen