"Ein Hund, sein Rudel und drei Rucksäcke"

Petra Kochgruber hat zwei große Leidenschaften: Reisen und Schreiben. Wenn sie mit ihrem Mann Robert und dem Hund Monsieur Monet in ihrem Expeditionsmobil auf LKW-Basis unterwegs ist, kann sie beides miteinander kombinieren. So stand ihre letzte große Reise durch Spanien und Portugal auch ganz im Zeichen ihres neueste Buchprojekts. Auf einsamen Stellplätzen bekommt sie den Kopf frei und kann sich ganz ihrem Manuskript widmen. Zwischendurch bleibt aber auch immer Zeit, nicht nur die Umgebung, sondern auch die kulinarischen Möglichkeiten der Region zu erkunden.

 

Am Ende der Reise war es dann auch soweit. Ihr Buch mit dem Titel „Ein Hund, sein Rudel und drei Rucksäcke“, das in amüsanter und informativer Weise ihre Erlebnisse auf einer Fernwanderung quer über die Alpen von München nach Venedig beschreibt, konnte in den Druck gehen. Mehr Infos zu Petra und ihrem Buch finden sich unter:   www.nurmut.ch