Reisestart: Mit der Fähre auf die Insel

Mit der Fähre auf die Insel GRoßbritanien
Mit der Fähre auf die Insel

Unsere Reise beginnt in Hoek van Holland in der Nähe von Rotterdam, wo unsere vorgebuchte Fähre nach Harwich um 14:15 Uhr ablegen soll. Nach einer Zwischenübernachtung in Huizen bei Amsterdam sind wir mehr als 2 Stunden vor Abfahrt am Kai und sind überrascht: Nicht nur darüber, dass wir am Counter namentlich begrüßt werden, sonder auch darüber, dass wir sofort auf die Fähre fahren dürfen. Wir stellen Paul auf dem zugewiesenen Platz auf Deck 3 ab und suchen uns einen Platz auf dem Passagierdeck.

 

Auf die Buchung einer Kabine haben wir für die 6,5 Stunden lange Überfahrt verzichtet. Durch die frühe Ankunft haben wir zwar freie Platzwahl; wir werden hier allerdings nun insgesamt 8 Stunden verbringen. Die Überfahrt ist ruhig, zieht sich aber endlos in die Länge. Um 19 Uhr lokaler Zeit (eine Stunde früher als auf dem Kontinent) kommen wir an und machen das, was man in Großbritannien so gerne macht. Wir reihen uns in eine Schlange ein: in die Schlange vor der Passkontrolle. Viel schlimmer kann das eigentlich auch nach dem Brexit nicht werden.

 

Unser Stellplatz für heute liegt nur 5 Fahrminuten von Harwich entfernt und sehr nett gelegen. Unverständlicherweise ist die Wiese neben einer Farm trotzdem fast leer und so kommen wir gleich mit den beiden anderen Gästen, Nicole und Kai aus Deutschland, ins Gespräch, die am nächsten Tag die Rückfahrt antreten wollen und uns von ihren Erfahrungen in Schottland berichten.

 

Unsere Wohnmobil-Stellplätze:

  • Huizen: kostenfreier Stellplatz an einer Wiese in der Nähe des Yachthafens ohne VE
    (N 52°18'31.2", E 5°14'23.9")
  • Ramsey: kostenpflichtiger Stellplatz auf einer Wiese neben einer Farm mit VE
    (N 51°56'04", E 1°12'33")

Von Harwich aus fahren wir am nächsten Tag an der englischen Küste entlang Richtung Norden. Auch wenn unser Ziel Schottland ist, soll auch auf dieser Reise der Weg das Ziel sein und so wollen wir den ein oder anderen interessanten Punkt längs der Strecke besuchen.

$