Johannes und Erika mit ihrem kuriosen Wohnmobil

Johannes und Erika vor ihrem "Wohnmobil"
Johannes und Erika vor ihrem "Wohnmobil"

Johannes und Erika leben in Ungarn - Johannes ist aber eigentlich Österreicher und arbeitet dort auch immer noch als Disponent bei einem Transportunternehmen. Auch privat sind LKWs und vor allem Fahrzeuge der Marke Scania seine große Leidenschaft.

 

Da ein "richtiges" Wohnmobil auf Basis eines Scanias wenig praktikabel ist, setzt er einfach einen ausgebauten Container auf einen 40 Jahre alten Tieflader und geht zusammen mit Erika auf Tour. Ihre Hochzeitsreise haben die beiden nach ohne Container durchgeführt - da ging es nur mit der Zugmaschine nach Rom. Übernachtet wurde im Industriegebiet. Für andere mag das nicht umbedingt romantisch sein - für Johannes und Erika war das aber genau richtig.

 

Hier ein kurzes Video: