Die Schären und ihr Hinterland

Kultur- und Naturreservate und ein Besuch bei Pipi Langstrumpf



Skiren See - einsamer Platz zum Verweilen


See mit Seeadlern, Wanderwegen, Badestelle. Ein ehemaliger Campingplatz lädt zum Verweilen ein.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Auf dem ehemalige Skiren-Campingplatz am Skiren See kann man auf dem ehemaligen Parkplatz stehen, kleiner Fahrzeuge können aber auch rechts am Parkplatz in den Wald fahren. Dort gibt es nette Plätze, an denen man gut stehen kann.

 

Ornithologen und Fotografen sollten sich direkt am Ufer auf die Lauer legen. Ich habe 3 Seeadler gleichzeitig über dem See gesehen, einer davon hat sich keine 10 m von mir einen Fisch aus dem Wasser gezogen.

 

Wohnmobil-Stellplatz:

  • Skiren Camping (ehemaliger Campingplatz) 57°13'06.0"N 16°10'23.1"E

Wer weiter in den Norden möchte, kann zwischen zwei Routen wählen:

  • Route 1: der Küste entland durch den Schärengarten
  • Route 2: durch das Inland, vorbei an vielen kleinen, sehenswerten Natur- und Kulturreservaten

 


Besuch bei Pipi Langstrumpf


Text ist noch in Arbeit


Unser Übernachtungsplatz an einem Badeplatz am See Hallången:

  • GPS 57°54'15.28" N 16°0'30.36" E

 


Kulturreservate Östergotlands:


In Schweden gibt es 43 Natureservate. Hier werden wertvolle Kulturlandschaften und lokale Traditionen erhalten und gepflegt. Wir haben zwei Reservate in Östergotland besucht.

 

 

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Infobox: Kulturreservate

 

Kulturreservate gibt es in Schweden erst seit etwa 20 Jahren. In den so ausgewiesenen Gebieten sollen wertvolle Kulturlandschaften gepflegt und erhalten werden. Dies beinhaltet auch die Erhaltung von Gebäuden und Einrichtungen wie Bauernhöfen sowie des Andenkens an die Lebensweise und Traditionen der Gebiete. In Schweden gibt es derzeit 43 Kulturreservate, zwei davon liegen in Östergotland.

 


Kulturreservat Smedstorps duppelgård


Das Gehöft Smedstorps dubbelgård ist von Wiesen und Weidenflächen umgeben, auf denen noch heute Landwirtschaft nach traditionellen Methoden betrieben wird. Ursprünglich von nur einer Familie bewirtschaftet, wurde der Hof in der Mitte des 18. Jahrhunderts geteilt, wovon noch heute der Name dubbelgård (auf deutsch: Doppelhof) zeugt.

 

Die Zufahrt erfolgt bei beiden Gebieten über (auch ohne Allrad gut befahrbare) Schotterpisten. Umso mehr begeistern die gepflegten Anlagen, die wie so oft in Schweden jederzeit kostenlos zugänglich sind.

  • Parken etwas schwierig. Wir haben das Auto am Weg abgestellt.
    (GPS 57°56'37"N 15°24'51"E)

 


Unser Wohnmobil-Stellplatz auf dem Weg zwischen den beiden Kulturreservaten:

  • GPS 58°08'06.2"N 15°41'40.1"E

Kulturreservat Öna



Auf der Suche nach neuen Zielen für Besichtigungen stoßen wir auf unseren Wohnmobil-Reisen durch Schweden immer wieder auf sogenannte Kulturreservate. Auch wenn wir doch eigentlich eher naturverbunden unterwegs sind, haben wir festgestellt, dass sich ein Abstecher oft lohnt.

 

In Östergotland erkunden wir die Schutzgebiete Öna und Smedstorps dubbelgård. Bei beiden handelt es sich um alte Bauernhöfe, deren Bewohner sich in abgelegenen und kargen Regionen einst komplett selbst versorgten.

 

Das Kulturreservat Öna liegt unweit von Linköping mitten in einem großen Waldgebiet auf einer Landzunge oberhalb des Sees Stensjön. Die Lebensbedingungen waren karg, das felsige Gebiet war schwer zu bewirtschaften. Hier gruppieren sich noch heute mehrere Häuser mit einer fantastischen Aussicht, die fast vergessen lässt, wie hart das Leben hier in vergangenen Tagen war. Heute wird hier keine Landwirtschaft mehr betrieben.

Unsere Parkplatz:

  • Öna: großer Parkplatz im Wald direkt vor der Anlage (58°10'56"N 15°28'00"E)

 


Fotogalerie


Der Schärengarten Schwedens



Das Gebiet der Schären im Süd-Osten Schwedens mit seinen kleinen Inseln und Fjorden ist wunderschön, für uns als Wohnmobilfahrer aber schwierig zu bereisen.

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.


Hinter Öland beginnt das Gebiet der Schären bzw. Schwedens Schärengarten. Schären sind kleine felsige Inseln, die in der Eiszeit entstanden und die es vor allem in Skandinavien und Kanada gibt. Von dem Gewicht des Eiszeiteises befreit, hob und hebt sich auch heute noch das Land, so dass über die Jahrtausende immer neue Inseln aus dem Meer auftauchen und heutige Inseln irgendwann einen Teil des Festlands bilden werden.

 

Will man diese Gegend erkunden und nicht einfach auf der Hauptverkehrsstraße E22 durchfahren, so ist das mit einem gewissen Aufwand verbunden. Es gilt Fjorde zu umfahren und sich durch Wälder und Felder auf auf nicht asphaltierten Pisten entlang der Hügel fortzubewegen, ohne wirklich weit voranzukommen. Obwohl  in jeder Bucht und hinter jedem Hügel ein Haus steht und an allen möglichen und unmöglichen Stellen ein Bootsanleger zu finden ist, wirkt die Gegend einsam und wie so viels in Schweden tiefenentspannt.

 

Unser Wohnmobil-Stellplatz in Fyrudden:

  •  kostenpflichtiger Wohnmobilstellplatz an der Marina nur für Wohnmobile unter 6 m geeignet,
    ohne VE/Strom, Dusche/WC vorhanden

 


Von hieraus geht es weiter nach ...





N23

 

 

 

Besuche seit 16.06.23:

Inhalte von Powr.io werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell und Marketing), um den Cookie-Richtlinien von Powr.io zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Powr.io-Datenschutzerklärung.
1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.