Das Schloß des Highlanders: Eilean Donan Castle

Das Schloß des Highlanders: Eilean Donan Castle
Das Schloß des Highlanders: Eilean Donan Castle


Kurz vor oder für uns hinter der Brücke nach Skye liegt wohl eine der berühmtesten Burgen Schottlands: "Eilean Donan Castle". Hier wurden nicht nur für den "Highlander" sondern auch für "James Bond", "Braveheart" und andere gedreht und so ist sie eine der meistfotografierten Gebäude der schottischen Highlands. Auch wir machen ein obligatorisches Erinnerungsfoto, wenn auch heute grau in grau.

 

 

 

Schottlands Schafe:

 

Nicht nur das Linksfahren will auf einer Reise durch Schottland gelernt sein. Auch die allgegenwärtigen Schafe sind eine Herausforderung. Schaf- und Rinderzucht machen einen Großteil der schottischen Landwirtschaft aus und da sowohl Schafe und Rinder frei grasen, sind sie allgegenwärtig.  Vor allem für die Schafe ist klar: die Straße gehört uns. Viele lassen sich noch nicht einmal von einem dicht vorbeifahrenden Auto beim Grasen aus der Ruhe bringen, geschweige, dass sie die Fahrbahn freiwillig freigeben würden.

 

Hier der Beweis: (siehe Video):

 

 

 

Besonders wenn die Lämmer noch klein sind, folgen sie ihren Müttern oft im letzten Moment über die Straße. Kein Wunder, dass manch Schotte sie als kleine Bomben bezeichnet und vermutet, dass sie mit dem Teufel oder zumindest mit der örtlichen Autoreparaturwerkstatt verbündet sind. Wer ein Schaf verletzt, ist übrigens verpflichtet, dies umgehend der Polizei zu melden.

 

Neben den Midges, den kleinen, fliegenden und blutsaugenden Quälgeistern, die einem den Abend und mehr verderben können (Infos dazu: hier), werden oft auch die Schafe oder die Schafzucht als die "Geisel Schottlands" bezeichnet. Einerseits, weil durch sie die einst dicht bewaldeten Highlands zu einer wilden Ödnis wurden, andererseits aber, da während der sogenannten "Highland Clearances", die ursprüngliche, meist gälischstämmige Bevölkerung gewaltsam der Schafzucht Platz machen musste.

 

$

Schafzucht ist ein wichtiger Industriezweig in Schottland: