Seit einiger Zeit beteiligen wir uns an verschiedenen Naturprojekten:


Landesweite Erfassung brütender Graugänse

 

Die regelmäßige Ermittlung des landesweiten Brutbestandes der Graugans steht seit vielen Jahrzehnten auf der Agenda der Niedersächsische Ornithologen Vereinigung (NOV).  Angesichts der aktuell zahlreichen Konflikte rund um Gänse werden 2016 belastbare und aktuelle Daten benötigt.

 

Die Ergebnisse dieser Erfassung sind auch wichtig, weil der niedersächsische Landtag im Herbst 2014 beschlossen hat, unter der Leitung des Niedersächsischen Ministeriums für Umwelt, Energie und Klimaschutz und des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz einen Arbeitskreis einzurichten, der u.a. ein Monitoringkonzept zur landesweiten Ermittlung der Gänsebestände (Rast- wie auch Brutvögel) erarbeitet und an dessen Umsetzung mitwirkt.

 

Mehr Informationen über das Projekt: hier