Seit einiger Zeit beteiligen wir uns an verschiedenen Naturprojekten:


Integriertes Monitoring Singvögel (IMS)

 

Im bundesweit von den Vogelwarten Helgoland, Radolfzell und Hiddensee organisierten Beringungsprogramm "Integriertes Monitoring Singvögel" betreut die NABU Kreisgruppe Leer eine Fangstrecke im Außendeich der Ems bei Leer.

 

Zeitpunkt sowie die Methode werden bundesweit einheitlich an inzwischen 35 Beringungsstationen  durchgeführt, sodass sich sich eine hohe Vergleichbarkeit zwischen den ergibt.

 

Dabei wird in der Zeit von Anfang Mai bis Ende August alle 10 Tage für exakt 6 Stunden an immer der gleichen Stelle eine 150m lange Fangstrecke aus speziellen Fangnetzen aufgestellt. Alle  gefangenen Singvögel werden beringt, vermessen sowie der Brutstatus bestimmt.

 

Über das Verhältnis von Neu- und Wiederfang lassen sich so Aussagen über den Brutbestand vor Ort machen. Die Anzahlen gefangenen Jungvögel geben Aufschluss über den Bruterfolg der einzelnen Arten.

 

Interessierte Naturfreunde aus der Nähe von Leer sind herzlich zur Mithilfe eingeladen.

Schicken Sie eine email an:   helmut.kruckenberg@blessgans.de