Seit einiger Zeit beteiligen wir uns an verschiedenen Naturprojekten:


Mit Hightech den Gänsen auf der Spur

Niedersachsen startet großes Forschungsprojekt:

 

Im Rahmen eines  aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz finanzierten Forschungsprojektes haben wir geholfen, Graugänse zu fangen und mit Halsmanschetten zu versehen. Ausgewählte Gänse wurden zudem mit hochauflösenden GPS-GPRS-Sendern in weißen Halsbändern ausgestattet, um ihre lokalen Bewegungen möglichst detailliert verfolgen zu können.

 

 

Die Weg der von uns  besenderten Gänse kann man hier verfolgen:      zur Karte 
(Die von uns besenderten Gänse haben die Nummern: GG-2016-D16 bis D27)

 

Wer mehr über das Projekt erfahren möchte, findet mehr Informationen:   hier und hier