Artikel mit dem Tag "Deutsche Fährstraße"



Stellplätze an der Deutschen Fährstraße. 25 Wohnmobilstellplätze entlang der Route von Bremervörde, entlang der Oste, über die Elbe, entlang des Nord-Ostseekanals nach Kiel mit Bildern und GPS-Daten.

Weiter geht es nun nach Brunsbüttel, von wo aus die Deutsche Fährstraße dem Nord-Ostsee-Kanal folgt, der bis heute noch (bezogen auf die Anzahl der Schiffspassagen) meistbefahrenen künstlichen Wasserstraßen der Welt. Mit dem Bau des über seine Gesamtlänge den gleichen Wasserstand aufweisenden Kanals wurde 1886 begonnen. Der Kanal weist an beiden Enden Schleusen auf. Weniger um Unterschiede im Gezeitenhub auszugleichen, sondern vielmehr um der Auswirkung von Windstau, das heißt einer...

Die Deutsche Fährstraße
Mit dem Wohnmobil unterwegs in Deutschland: Die "Deutsche Fährstraße" zeigt auf 250 wohnmobilfreundlichen Kilometern, wie der Mensch Gewässer mal mehr und mal weniger konventionell überqueren kann. #Stellplätze #GPS #Routenvorschläge #Tipps #Stellplätze #Wohnmobil #Tour Begleitet uns auf der Fahrt von Bremervörde bis Kiel entlang von Oste, Elbe und Nord-Ostseekanal, auf der sich rund 50 Brücken, Schleusen, Sperrwerke, Tunnel und Fähren unterschiedlichster Art aneinander reihen:

Das Hohe Moor
Vor rund 200 Jahren wurde das Hohe Moor entwässert und der Torf im Handstich abgebaut. Vom industrialisierten Torfabbau blieb das Moor allerdings verschont. Seit Anfang der 80-iger Jahre wurde begonnen, das Moor wieder zu vernässen und zu renaturieren ...

1 Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.